News

Gedenkveranstaltung 18. November

Gedenkveranstaltung 18.11.

Liebe Genossinnen und Genossen,

wie in jedem Jahr, so auch 2018, gedenkt die Stadt Dortmund der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft.

Die Gedenkfeier findet statt am Sonntag, den 18. November 2018 um 11.00 Uhr, an der zentralen Gedenkstätte auf dem Dortmunder Hauptfriedhof.

 Anschließend wird der zweite Teil der Veranstaltung auf dem Ausländerfriedhof vor dem sowjetischen Ehrenmal von Schülerinnen und Schülern der Europaschule gestaltet.

Da leider immer mehr Rechtsextremisten die Gedenkfeier besuchen, wir als Dortmunder Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten denen das Feld nicht überlassen dürfen, bitten wir Euch herzlich, an der Gedenkfeier teilzunehmen.

Danke und herzliche Grüße,

Eure Christa Becker-Lettow

In der Kokerei Hansa Emscherallee 11 in Dortmund-Huckarde findet am 18.01.19 von 13:00 Uhr bis 18.00 Uhr ein Zukunftssymposium zur Stadtentwicklung...

Weiterlesen

Montag, 3.12.2018,

um 19 Uhr,

Mitgliederöffentliche Vorstandssitzung der SPD Hörde-Nord,

im Haus Wüstefeld, Hörder Rathausstr. 3, 44263 Dortmund

Weiterlesen

 

Dienstag• 27. November 2018 • 18.30 Uhr

Landtag NRW • Fraktionssaal der SPD-Landtagsfraktion (E 3 D 01)

Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf

 

Weiterlesen

Gedenken 18.11.

Weiterlesen

Gedenkveranstaltung 18.11.

Weiterlesen

 

„Iuventa: Seenotrettung – ein Akt der Menschlichkeit“, am 16. November 2018 um 18 Uhr in das Lichtspiel- und Kunsttheater Schauburg Dortmund,...

Weiterlesen